Generalversammlung und im Anschluss daran Lesung mit Annemarie Regensburger über den "Engel von Auschwitz"

Einladung zur Generalversammlung und anschließender Lesung mit Annemarie Regensburger über den "Engel von Auschwitz"

Datum: Do. 23. 9. 2021

Ort: Cafe Katzung, I. Stock

18:00 Uhr Generalversammlung und Lesung von Frau Annemarie Regensburger

 

Im Anschluss an die Generalversammlung erlebten die Clubfreundinnen einen bewegten Abend mit der Autorin Annemarie Regensburger, die aus ihrem Buch "Angela Autsch, der Engel von Auschwitz" vorlas.

Die bekannte Oberländer Autorin, Frau Annemarie Regensburger wurde durch ihre mutigen regimekritischen Äußerungen  1940 verhaftet, kam zunächst ins KZ Ravensbrück  und 2 Jahre später nach Auschwitz Birkenau. Durch ihre tiefgreifende Religiosität und aufopfernde Hilfsbereitschaft wurde sie von den Mitgefangenen als der" Engel von Auschwitz" bezeichnet.

Annemarie Regensburger (li.) mit Sybille Sassmann-Hörmann

Dokument Download