Generalversammlung und im Anschluss daran Lesung mit Annemarie Regensburger über den "Engel von Auschwitz"

Einladung zur Generalversammlung und anschließender Lesung mit Annemarie Regensburger über den "Engel von Auschwitz"

Datum: Do. 23. 9. 2021

Ort: Cafe Katzung, I. Stock

18:00 Uhr Generalversammlung

 

Anträge an die GV können bis zum 22.9. 2021 an die E-Mail Adresse von Sibylle Sassmann-Hörmann : artpower@gmx.at eingebracht werden.

Um 19:00 kommt die bekannte Oberländer Autorin, Frau Annemarie Regensburger dazu und wird uns über eine Heldin aus Tirol in der NS- Zeit berichten.

Wir werden berührende Ausschnitte aus dem Buch: "Der Engel von Auschwitz", eine literarische Biografie über Angela Autsch, einer Tertiarschwester aus dem Kloster der Trinitarierinnen in Mötz bei Imst, zu hören bekommen. Durch ihre mutigen regimekritischen Äußerungen wurde sie 1940 verhaftet, kam zunächst ins KZ Ravensbrück  und 2 Jahre später nach Auschwitz Birkenau. Durch ihre tiefgreifende Religiosität und aufopfernde Hilfsbereitschaft wurde sie von den Mitgefangenen als der" Engel von Auschwitz" bezeichnet.

Dokument Download