Unser Mitglied Renate Moran erhielt den Johanna Dohnal Anerkennungspreis - Herzliche Gratulation

Die bildende Künstlerin Renate Moran erhielt am 25. 6. 2021 einen von 4 an Kandidatinnen aus ganz Österreich zu vergebenden Preisen. Es ist ein Frauen-Anerkennungspreis, von Frauen für Frauen. Renate Moran setzt sich auch in ihrer Kunst stark für Frauen ein. Sie  kuratiert und organisiert für ihre KünstlerkollegInnen und auch international Ausstellungen unter dem Motto: „Starke Frauen“, „ Gleichstellung und Gleichbehandlung im Fokus der Kunst“, „gleich ist nicht gleich“, um nur einige zu nennen. Eine Solo Präsentation dieser engagierten freischaffenden, vielseitigen Künstlerin, ist auch im Haus der Erinnerung in St.Georgen a.d.Gusen mit dem Thema „ Stop der Gewalt an Frauen“ noch bis Ende Sommer 2021 zu sehen“ .

„Johanna Dohnal Anerkennungspreis „

Überreicht wurde die Urkunde

von der ganz frisch gewählten Frauenvorsitzenden  Eva-Maria Holzleitner.

Eva-Maria Holzleitner (l.) und die Künstlerin Renate Moran
Eva-Maria Holzleitner (l.) und die Künstlerin Renate Moran

scheidende Bundesfrauenvorsitzende Gabi Heinisch-Hosek (ganz links) und ihre langjährige Mitarbeiterin im Bundesfrauenvorstand Andrea Brunner (ganz rechts) mit Renate Moran (Mitte)
Beverley Stingeder (l.),Stellvertretende Landesfrauenvorsitzende OÖ,  mit Renate Moran
Urkunde
No items found.
Dokument Download