Elise-Richter-Programm des FWF

Elise-Richter-Programm des FWF

Der Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung  (FWF) bietet hervorragend qualifizierten Wissenschaftlerinnen, die eine Universitätslaufbahn anstreben, die Möglichkeit, im Rahmen einer zweistufigen Karriereentwicklung insgesamt 6 Jahre Förderung in Anspruch zu nehmen.
Der FWF bietet außerdem Coaching-Workshops für Wissenschaftlerinnen an, die bereits konkrete Vorstellungen  in Hinblick auf eine Antragstellung beim FWF haben.

Web Info: https://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/fwf-programme/richter-programm/

Dr. Elise Richter gründete im Jahr 1922 den VAÖ,  Verband der Akademikerinnen Österreichs. Sie war Romanistin und Universitätsprofessorin. 1905 habilitierte sie als erste Frau an der Universität Wien.