Workshop zum Thema “Resilienz”, geleitet von Souza Seethaler

Workshop zum Thema “Resilienz”, geleitet von Souza Seethaler

Datum/Uhrzeit
22.09.2017
17:30 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
IBIS Styles
Wankmüllerhofstraße 37
4020 Linz


Details
“Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.” (Winston Churchill) oder modern und humorig ausgedrückt: “Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen”
Geleitet wir der Workshop von Frau Souza Seethaler, organisiert von unserem Workshopteam Dr.in Maria Tiefenthaller und Mag.a Ursula Pacher.
Resilienz statt Burnout: Wie erwirbt man bestimmte Fähigkeiten und/oder innere Haltungen, mit Krisensituationen so umzugehen, dass man körperlich gesund und seelisch stabil bleibt?

Ein wichtiger Stabilitätsfaktor ist das Trainieren der Achtsamkeit, ein weiterer das bewusste Abrufen innerer Bilder, die in herausfordernden Situationen schnell aktiviert werden können. Ein dritter Faktor ist die Bereitschaft für Neues und die Gabe, so lange die eigene Perspektive zu verändern, bis man das „Gute am Schlechten“ gefunden hat (siehe Paul Watzlawick).

Achtsamkeit bedeutet, sich bewusst darüber sein, was im Hier und Jetzt geschieht und dies vorurteilsfrei zu betrachten. Innerlich stabil zu sein heißt auch, den Tunnelblick abzulegen und überholte Denkmuster und Einstellungen zu überprüfen, zu verabschieden und sie durch neue stabilisierende Überzeugungen zu ersetzen. Sich bewusst zu machen, dass es immer mindestens 3 Möglichkeiten gibt, eine Situation zu lösen oder ein Thema zu bearbeiten.

Diese mentalen Methoden sind alle erlernbar und können dann auch bei Bedarf bewusst abgerufen werden – privat genauso wie im beruflichen Kontext. Sie dienen als Burnout-Prävention und werden im Stressmanagement verwendet.


Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis 15. September 2017 notwendig:
Mail: mariatiefenthaller@hotmail.com, Tel.Nr.:06765084905 oder
Mail: ursula.pacher@liwest.at, Tel.Nr.: 06765172607.
Die Teilnahmegebühr von 15 € für Mitglieder, 30 € für Gäste und 10 € für Studentinnen (Mitglied oder Gast) bitte gleich auf das Konto des VAÖ OÖ einzahlen:
IBAN: AT61 2032 0000 0012 9165, BIC ASPKAT2LXXX

Kategorie(n)

Verband der Akademikerinnen Österreich