Vortrag von Univ. Prof. Dr. Betarix Grubeck-Loebenstein

Vortrag von Univ. Prof. Dr. Betarix Grubeck-Loebenstein

Datum/Uhrzeit
11.06.2015
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Cafe Katzung
Herzog-Friedrich-Straße 16
6020 Innsbruck


Details

adobereader_smallKurzfassung des Vortrages

Univ. Prof. Dr. Beatrix Grubeck-Loebenstein, Direktorin des Instituts für Biomedizinische Alternsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Innsbruck, untersucht in ihren Forschungen die Biologie des Alterns.
Im Jahr 2013 erhielt die international renommierte Medizinerin den Tiroler “Landespreis für Wissenschaft”. Ihre anwendungsorientierte Forschung zielt auf mehr Lebensqualität im Alter ab. So werden Fortschritte in der Präventivmedizin angestrebt: Mit dem Wissen etwa um die Schwächen des Immunsystems in einem sich als kompliziertes Wechselspiel von Genen, Psyche und Lebensstil darstellenden Alter kann besser reagiert werden.
“Dem Altern kann man durch Laufen, Lernen und Lieben vorbeugen. Viel hängt von Eigenverantwortung ab”, so ihre Botschaft. Wann die Weichen gestellt werden, um “gesund ins Alter zu rutschen” und mehr erfahren wir am Vortragsabend.

Kategorie(n)

Verband der Akademikerinnen Österreich